Background Image


Samuel Taylor Coleridge
In Xanadu


  • 250. Geburtstag am 21. Oktober 2022


  • Gedichte
    Englisch | Deutsch
    Eine Auswahl
    Herausgegeben und aus dem Englischen übersetzt
    von Florian Bissig
    256 Seiten. Gebunden. Leseband

    € [D] 30.00 / € [A] 30.90 / SFr. 39.00 (UVP)

    ISBN 9783038201120

    Als eBook erhältlich!
    eBook ISBN 9783038209133
    € 20.99

  • Soeben erschienen


    Der Herausgeber Florian Bissig steht für Veranstaltungen zur Verfügung.


    Florian Bissig
    Samuel Taylor Coleridge
    Eine Biografie

    Florian Bissig: Samuel Taylor Coleridge – Eine Biografie

  • Leseprobe (Book2Look)
  • Wenn Sie die Leseprobe öffnen, werden Nutzer-Daten an Book2Look übertragen. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.
  • Inhalt
    Inhalt

    Zum 250. Geburtstag von Samuel Taylor Coleridge erscheint diese Auswahl von Gedichten, die den unbestrittenen Kern seines Werkes bilden und mit denen er sich als einer der großen sechs Dichter der englischen Romantik etablierte, neben Blake, Wordsworth, Byron, Shelley und Keats.

    Die vorliegende handliche Auslese ist abwechslungsreich und lohnend, zumal es bis heute nie eine Übertragung einer solchen Auswahl in deutscher Sprache gab. Immer wieder nachgedichtet wurden der »Alte Seemann« und »Kubla Khan«, doch entzog sich beispielsweise die fesselnde und rätselhafte »Christabel« neben vielen anderen Blankversen bis anhin der Übersetzung.

  • Biogramm
    Samuel Taylor Coleridge

    (1772–1834) zählt zu den großen Dichtern der englischen Romantik. Gemeinsam mit William Wordsworth schuf er mit Lyrical Ballads das Gründungsdokument der romantischen Lyrik. Nachdem er in jungen Jahren Gedichte wie »Die Ballade vom alten Seemann« und »Kubla Khan« geschaffen hatte, wandte er sich der Dichtungstheorie, der Philosophie und der Theologie zu und betätigte sich als Journalist und Vortragsredner. Der christlichen Philosophie und Kirchenpolitik des 19. Jahrhunderts gab er entscheidende Impulse. In der englischen und vergleichenden Literaturwissenschaft gilt er als Gründerfigur der Literaturtheorie und der literarischen Kritik.



    Florian Bissig

    wurde 1979 bei Zürich geboren. Er studierte in Zürich, Berlin und Austin Philosophie und Englische Philologie und wurde mit einer Studie zu Samuel Taylor Coleridge promoviert. Er ist freischaffender Publizist und Kritiker mit Schwerpunkten in Literatur, Geisteswissenschaften und Musik sowie literarischer Übersetzer.



  • Termine
    Termine: Samuel Taylor Coleridge

    19.10.2022
    In Xanadu

    Kellertheater LaMarotte
    Centralweg 10
    8910 Affoltern am Albis

    20:00 Uhr

    Buchvernissage
    Samuel Taylor Coleridge (1772–1834), Leben und Werk

    Samuel Taylor Coleridge ist einer der großen Lyriker der Englischen Romantik. Auch als Dichtungstheoretiker, Philosoph und Gesellschaftskritiker hat er geistesgeschichtliche Impulse gegeben und eine Vermittlerrolle zwischen dem deutschen und englischen Sprachraum eingenommen. Sein Werk ist, abgesehen von »Kubla Khan« oder der »Ballade vom Alten Seemann«, hierzulande kaum bekannt. Dies soll sich zu seinem Jubiäum mit einer frisch übersetzten Auswahl der wichtigsten Gedichte sowie einer Biografie ändern.
    Fast exakt an Coleridges 250. Geburtstag wird im LaMarotte die Vernissage der beiden Buchpublikationen gefeiert. Florian Bissig, der Coleridges Lyrik ins Deutsche übertragen und seine Biografie recherchiert hat, gibt Einblicke in das vielfältige Werk und das bewegte Leben des Dichters und Denkers und spricht mit Manfred Papst über seine Arbeit.

    Bar & Abendkasse ab 19:00 Uhr / Beginn 20:00 Uhr
    Eintritt CHF 25.00 / CHF 18.00 (Mitglieder) / CHF 12.00 (Kulturlegi)

    Weitere Informationen zur Veranstaltung
    Weitere Informationen zu In Xanadu
    Weitere Informationen zu Samuel Taylor Coleridge. Eine Biografie


    29.10.2022
    In Xanadu

    Literaturhaus Zürich
    Limmatquai 62
    8001 Zürich

    17:00 Uhr

    Zürich liest 2022
    Unübersetzbar? Samuel Taylor Coleridge, In Xanadu – mit Florian Bissig und Sabine Dörlemann


    Sein Leben war abenteuerlich, seine Gedichte sind virtuos: Wir laden ein zur Entdeckung des englischen Romantikers anlässlich seines 250. Geburtstags.
    Pünktlich zum 250. Geburtstag erscheint der englische Dichter der Romantik Samuel Taylor Coleridge zum ersten Mal in einer grossen Auswahl auf Deutsch. Seine Balladen, Oden, Sonette und Blankversgedichte machen es einem beim Übersetzen nicht gerade leicht. Der Herausgeber und Übersetzer Florian Bissig (der zugleich auch eine Biografie über das äusserst abenteuerliche Leben des Dichters verfasst hat) unterhält sich mit seiner Verlegerin und Lektorin Sabine Dörlemann über die gemeinsame Arbeit an diesem Grossprojekt. Das Publikum ist eingeladen, mitzudiskutieren und mitzudichten!
    In Kooperation mit dem Übersetzerhaus Looren.

    Eintritt CHF 22.00 / CHF 15.00 (Legi, AHV, IV, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger:innen, ZKB-Karte)
    Tickets unter www.literaturhaus.ch und in der Bibliothek des Literaturhauses. Vorverkauf unter info@literaturhaus.ch, www.literaturhaus.ch, 044 254 50 08

    Weitere Informationen zur Veranstaltung
    Weitere Informationen zu In Xanadu
    Weitere Informationen zu Samuel Taylor Coleridge. Eine Biografie