000-castro-wide-.jpg
Foto: © Kaspars Grinvalds/Shutterstock

Orsola de Castro
Geliebte Sachen


  • »Das zeitgemäßeste Buch des Jahres«


  • Warum nachhaltige Kleidung uns glücklicher macht
    Aus dem Englischen von N.N.
    Originaltitel: Loved Clothes Last
    Etwa 260 Seiten

    Ca. € [D] 22.00 / € [A] 22.70 / SFr. 28.00 (UVP)

    ISBN 9783038208006

    Als eBook erhältlich!
    eBook ISBN 9783038207993
    Ca. € 14.99

  • Erscheint Ende März 2023

  • Inhalt
    Inhalt

    Der Schrank ist voll, die Hälfte kaputt und beim Gang zum überquellenden Altkleidercontainer ist das einzig Nachhaltige das schlechte Gewissen. Gar nicht so einfach, Mode und Umwelt unter einen Hut zu bringen, oder? Ganz im Gegenteil!

    Die Designerin und Aktivistin Orsola de Castro zeigt, wie Mode und Nachhaltigkeit sich bestens ergänzen, und gibt praktische Tipps zu Auswahl und Pflege einer zeitlos schönen Garderobe, die viele Jahre Freude macht.

    Mit gründlichen Recherchen in der Bekleidungsindustrie führt de Castro außerdem die verborgenen Kosten scheinbar günstiger Mode vor Augen und zeigt mit ihrer persönlichen Geschichte auf sympathisch undogmatische Art, wie die Welt (trotz gelegentlicher Fehltritte) jeden Tag ein bisschen besser werden kann – im eigenen Kleiderschrank.

  • Biogramm
    Orsola de Castro

    geboren in Rom, setzt sich seit vielen Jahren als Designerin und Aktivistin für nachhaltige Mode ein. Sie betreibt seit über 20 Jahren Upcycling und war 2013 Mitbegründerin der gemeinnützigen »Fashion Revolution«, der weltweit größten Bewegung von Modeaktivisten. Sie berät Designer, Modehäuser und Politiker, zu ihren Fans zählen Liv Tyler und Nicole Kidman.