Background Image

Veranstaltungen

1.12.2022

Jean Stafford
Das Leben ist kein Abgrund

VHS Bonn
Raum 3.49
Mühlheimer Platz 1
53111 Bonn

18:00–19:30 Uhr

Alles erfunden, alles wahr – Neuerscheinungen von der Frankfurter Buchmesse
Die Frankfurter Buchmesse ist für jeden Buchliebhaber einer der Höhepunkte des Jahres. Aus der Fülle der Neuerscheinungen hat Michael Schikowski die besten Romane und die interessantesten Sachbücher ausgewählt – mit Leidenschaft und kühlem Blick. Vorgestellt werden unterhaltsame Romane, spannende Biografien, scharfsinnige Essays, komische Geschichten oder einfach nur schöne Bücher, darunter Jean Staffords Stories Das Leben ist kein Abgrund und Helle Helles Doppelroman SIE und BOB.
Der Referent verschafft Einblicke in wichtige Neuerscheinungen, liest einzelne Passagen vor und berichtet direkt von der Buchmesse. Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend mit Schmökern und Raritäten, Herausforderungen und Entdeckungen.
Der Dozent ist Literaturwissenschaftler und im Verlagswesen tätig.
In Kooperation mit der Stadtbibliothek.

Eintritt € 6.–
Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

© Granger Historical Picture Archive/Alamy


9.12.2022

Sylvia Townsend Warner
Lolly Willowes

M. Lengfeldsche Buchhandlung
Kolpingplatz 1
50667 Köln

19:00 Uhr

Die Wiederkehr der verschwundenen Worte: Sylvia Townsend Warner
Lolly Willowes ist der zauberhafte Debütroman von Sylvia Townsend Warner (1893–1978). Lolly ist mit achtundzwanzig Jahren eine alte Jungfer, als ihr Vater stirbt und sie in die Obhut ihrer Brüder gerät. Nach zwanzig Jahren der Einschränkungen als unverheiratete Tante beschließt sie, sich endlich zu befreien und in die Chiltern Hills zu ziehen. Hier genießt sie glücklich und ungehindert ihr neues Leben, das nur durch ein Geheimnis getrübt wird. Dieses Geheimnis – und ihre Berufung – ist die Hexerei …

Lesung: Heidrun Grote
Moderation: Winfried Gellner

Ermöglicht wird dieses und andere Projekte durch die Literaturfreunde der Lengfeldschen Buchhandlung e.V.

Reservation unter lengfeldsche.de, info@lengfeldsche.de oder +49 221 257 8403.
Weitere Informationen zur Veranstaltung
Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

Foto: © Virago Press


12.1.2023

Samuel Taylor Coleridge
In Xanadu

Villa Grunholzer
Florastrasse 18
8610 Uster

19:30 Uhr

Samuel Taylor Coleridge & Florian Bissig: In Xanadu
Mit Florian Bissig, Herausgeber und Übersetzer der neu erschienenen zweisprachigen Auswahl von Gedichten des großen Lyrikers der englischen Romantik.
Die Gedichte in Englisch und Deutsch erschienen, zusammen mit einer neuen Biografie, 2022 aus Anlass des 250. Geburtstags Coleridges. Der Zürcher Anglist Florian Bissig wird das lyrische Werk und dessen Autor vorstellen und von seiner Arbeit als Übersetzer und Biograf erzählen.

Eintritt CHF 25.00 / CHF 15.00 (Mitglieder, Studenten, Lehrlinge, Kultur-Legi) / CHF 10.00 (Kinder)

Zum Ticketkauf
Weitere Informationen zur Veranstaltung
Weitere Informationen zum Buch

Screenshot


15.1.2023

Intensivseminar »Schreiben«

Waldhaus Sils
Via da Fex 3
7514 Sils-Maria

Intensivseminar »Schreiben« vom 15. bis 21. Januar 2023 im 5-Sterne-Hotel Waldhaus Sils, Sils-Maria

Sie haben eine Geschichte im Kopf, die Sie immer schon aufschreiben wollten, aber noch nicht den richtigen Ansatz gefunden? Oder liegt seit Jahren ein halb fertiger Roman in Ihrer Schublade, bei dem es einfach nicht weitergehen will? Und wie soll es weitergehen, wenn der Text fertig ist? Wie funktioniert ein Verlag, wie der Buchmarkt?
Im traditionsreichen 5-Sterne-Hotel Waldhaus Sils in der Traumlandschaft des Oberengadins tauchen Sie mit Ihren Mentorinnen, der Verlegerin Sabine Dörlemann und der langjährigen Lektorin Kristine Kress, in Theorie und Praxis des Schreibens ein. Neben Schreibzeiten für Ihr eigenes Prosaprojekt und Austausch über die Texte gibt es Theorieeinheiten, Wissenswertes aus der Verlagspraxis, dem Lizenzgeschäft und dem Buchmarkt sowie Einzelcoachings für den individuellen Schreibprozess.

Seminarkosten CHF 1.820.– (inkl. Erfrischungen während des Seminars)

Anmeldeschluss ist der 20. November 2022.
Die Übernachtungen buchen Sie direkt im Hotel Waldhaus Sils unter +41 81 838 52 00, mail@waldhaus-sils.ch

Weitere Informationen zum Intensivseminar »Schreiben«

Screenshot


19.2.2023

Barbara Schibli
Flechten

Bernerhaus
Bankplatz 5
8500 Frauenfeld

15:00 Uhr

Im Rahmen der Ausstellung von Ute Klein liest Barbara Schibli aus ihrem Debütroman Flechten.
Lesung und Gespräch mit Ute Klein

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

Foto: © Johanna Bossart


2.3.2023

Jürg Beeler
Die Zartheit der Stühle

Literatur & Bühne Olten
Leberngasse 17
4600 Olten

Jürg Beeler liest aus seinem neuen Roman Die Zartheit der Stühle.

Weitere Informationen zur Lesung folgen.
Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

Foto: © Werner Gadliger